Große Freude bei jungen Kickern des SC Herford

Nachdem sich bereits in der vergangenen Saison die D1 über einen neuen Trikot-Satz der Firma HOFMEISTER Gussasphalt GmbH & Co. KG freuen durfte, wurden nun auch die E1- und F1-Junioren des SC Herford mit den gleichen Trikots ausgestattet. Herr Hofmeister persönlich überreichte den jungen Sportlern die neue Ausrüstung. Dem Anlass entsprechend strahlte die Sonne mit den Nachwuchsfußballern um die Wette.

„Lösungen, die gleich in mehrfacher Hinsicht überzeugen, das ist der Anspruch, den mein Mitarbeiter-Team und ich haben, wenn wir für Sie da sind.“ Dieses Motto von Herrn Ralf Hofmeister sieht man auch beim SC Herford umgesetzt. Die diesjährige Unterstützung ist wieder Teil der Initiative „Junge Menschen in Ausbildung“, die wir im vergangenen Jahr ins Leben gerufen haben. Ziel ist es mehr junge Menschen davon zu überzeugen, nach der Schule eine Ausbildung im Handwerk anzustreben, anstelle eines Studiums. Gerade hier in der Region Ostwestfalen Lippe gibt es eine Reihe an kleinen und mittelständischen Unternehmen, die oftmals als familiengeführte Betriebe hervorragende Ausbildungsplätze und spätere Entwicklungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen. So bieten auch wir mit unserem Hauptsitz in Herford Ausbildungen im kaufmännischen sowie gewerblichen Bereich an. „Besonders der gewerbliche Bereich, z.B. mit unserer Ausbildung zum Asphaltbauer bedarf einer Aufwertung und höheren Bekanntheit unter jungen Menschen.“ betont Ralf Hofmeister. Dafür setzen wir uns ein.

Initiative Junge Menschen SC Herford
Quelle: Neue Westfälische, 02.08.2019

Auszug NW Lokalsport vom 02.08.
Quelle: Neue Westfälische, 02.08.2019

`