Referenzprojekt

Gussasphalt und Abdichtung im Prinz-Eugen-Karree in München

Im Sommer 2019 nahm die Baustelle am Maria-Nindl-Platz in Oberföhring an der Cosimastraße für unsere Gussasphaltarbeiten ihre Arbeit auf. Hier erfolgte unser übliches Verfahren in Form von Kugelstrahlen, Grundieren, Abdichten mit der Schweißbahn, Wandanschlüsse auf PMMA-Basis durch Flüssigkunststoff sowie die zweilagige Einbringung unseres Gussasphalts.
In dem 1. UG wurde die Entwässerung mittels Aco-Ablaufkörper ausgeführt und einbetoniert. Um eine ausreichende Rutschfestigkeit der Rampen zu erhalten, wurden die Rampen abgesplittet. Zudem wurden die Flächen in der Tiefgarage abgesandet, um die Nutzbarkeit zu verbessern sowie eine nutzerfreundliche Oberfläche herzustellen.
In den Bereichen der Schrankenanlagen wurden ebenfalls Kontaktschleifen mit in die Gussasphaltschichten eingebaut. Die Entwässerungsrinnen wurden mit einer Gussasphaltvertiefung separat hergestellt. Außerdem wurden in den Randbereichen die Gussasphaltschrammborde mit einer Höhe von ca. 10 Zentimeter hergestellt und in den Sockelbereichen eine Wärmedämmung mittels Schaumglas in verschiedenen Stärken hergestellt.

Projektsteckbrief

Auftraggeber/ Bauherr
Gründstücksgesellschaft

Umfang/ Größe
ca. 3.400m²

Projektzeitraum
Juli 2019 – Februar 2020

Jahr der Fertigstellung
2020

Geschäftsbereich/ Produkt
Abdichtung und Gussasphalt

Bausegment/ Branche
Gewerbliche und Wohnhafte Nutzung

Bauleitung
Angelo Janzen

Ausführung
HOFMEISTER Gussasphalt GmbH & Co. KG

Kontakt

Gregor Dombrink Leitung Verkauf, Kalkulation, Beratung

+49 5221 99699-28
dombrink@hofmeistergruppe.de

Gregor Dombrink